FANseite des 1.Fc Eschborns


FCE - OFC 2:1 (26.10)

2:1 gewonnen verdient aber nicht ├╝berzeugend

Kaum in Eschborn am Bahnhof angekommen, sah ich schon die ersten Ultras aus Offenbach, zwei Kinder, die mit ihren Trikots und ihren kleinen Fahnen auch nur so

...

An der Sportanlage angekommen, sah ich dann noch den Vater, der sie stolz vorführte, als seien es seine zwei Dobermänner.

Zum Glück sah ich dann wieder den Banner des Maintaunuswahns (Schu)

 

Nachdem Eschborn zu Spielbeginn gut ins Spiel fand, aber zum Torerfolg dann doch zu weit weg waren, schoss Derrick Amoako in der 18. Spielminute die Kickers mit 0:1 in Führung.

Eschborn scheiterte häufig vor dem Tor von Lukas Hohmann, bis die 45. Minute kam: +Tor nach Eckstoss+ Salvatore Bari köpft, Tormann lässt abprallen Salva fördert den Ball über die Linie

TOOOOOOOOOOOR

Halbzeitstand 1:1

 

In der 50. Spieltminute schoss Anthony Wade das 2:1, doch das Spiel lief ja noch eine halbe Stunde, in der die Abwehr der Eschborner nicht anbrennen ließ, allerdings die Abwehr der Offenbacher dann auch nichts mehr

der Bericht endet mit einem

FORZA FCE

 

 

 

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!